Das indische Tuch

Schaurig-lustige Kriminalkomödie in zwei Akten von Bernd Spehling nach einem Roman von Edgar Wallace 

12 Spieler ( 6 m / 6 w )
Spielzeit: ca. 90 Minuten
1 Bühnenbild (Empfangshalle in einem schottischen Schloss)

Bildrechte: B. Spehling, Theaterkomödien.de

 

Inhalt:

Lord Lebanon war ein reicher Mann, bis er mit einem indischen Halstuch ermordet wurde. Natürlich erscheinen alle potentiellen Erben zur Testamentseröffnung, müssen aber nach diesem Testament erst einmal sechs Tage und Nächte auf seinem Schloss Mark`s Priory in Schottland verbringen, bevor sie etwas in ihren Händen halten können. Schon bald zieht ein Gewitter auf und der Strom fällt aus. Bereits am kommenden Morgen gibt es den ersten Toten und es wird nicht der letzte bleiben…

Textbücher und Leseproben sind im Handel erhältlich beim
Plausus Theaterverlag GmbH & Co. KG
Kasernenstr. 56, 53111 Bonn
E-Mail: info@plausus.de

Jetzt das Stück anlesen oder ein kostenloses Ansichtsexemplar bestellen und einfach hier klicken !

Produktbeschreibung

Lord Lebanon war ein reicher Mann, bis er mit einem indischen Halstuch ermordet wurde. Natürlich erscheinen alle potentiellen Erben zur Testamentseröffnung, müssen aber nach diesem Testament erst einmal sechs Tage und Nächte auf seinem Schloss Mark`s Priory in Schottland verbringen, bevor sie etwas in ihren Händen halten können. Schon bald zieht ein Gewitter auf und der Strom fällt aus. Bereits am kommenden Morgen gibt es den ersten Toten und es wird nicht der letzte bleiben…

Textbücher und Leseproben sind im Handel erhältlich beim
Plausus Theaterverlag GmbH & Co. KG
Kasernenstr. 56, 53111 Bonn
E-Mail: info@plausus.de

Jetzt das Stück anlesen oder ein kostenloses Ansichtsexemplar bestellen und einfach hier klicken !

Zusätzliche Information

Rollen männlich

,

Rollen weiblich

Spieldauer

,

Kategorie