Man düürt woll alles eeten, aober nich alles…

  • Komödie in drei Akten von Bernd Spehling
  • Plattdeutsches Stück
  • Rollen: 10 (6 m. / 4 w.)
  • Spielzeit: ca. 120 Minuten
  • 1 Bühnenbild (Wohnzimmer)
  • Bildrechte: Theaterkomödien.de

Ansichtsexemplare kostenlos

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Produktbeschreibung

Es gibt nichts, was für Rüdiger Hugenberger, dem Direktor einer Montagefirma, den Alltag mehr versüßt als ein gesunder Anteil attraktiver Mitarbeiterinnen, schließlich steigert dies das Betriebsklima.

Doch eben weil Elisabeth, seine Frau, eher an die Schwächen ihres Mannes für hübsche Damen als an seinen Geschäftssinn glaubt, erteilt sie ihm kurzerhand ein Verbot, weibliche Mitarbeiterinnen einzustellen. Trotzdem bleibt für ihn die Versuchung zu groß, die kurzfristig freigewordene Stelle des Chauffeurs mit der charmanten Beate von Brabrinke zu besetzen.Für seinen begriffsstutzigen Freund Klaus, der die Situation wie sooft wieder mal völlig falsch versteht, liegt der Fall klar: Der völlig überarbeitete Rüdiger findet aufgrund der ihm von seiner Frau auferlegten Entbehrungen mittlerweile schon Gefallen an seinem Chauffeur. Chaos und Missverständnisse sind die Folge, als er sich ausgerechnet des merkwürdigen Psychiaters Dr. Knüdel bedient, um für Ordnung zu sorgen …

Textbücher und Leseproben sind im Handel erhältlich beim
Plausus Theaterverlag GmbH & Co. KG
Kasernenstr. 56, 53111 Bonn
E-Mail: info@plausus.de