Öllern-Zoortbidder

  • Komödie in drei Akten von Bernd Spehling
  • Plattdeutsches Theaterstück
  • Rollen: 8 (3 m. / 5 w.)
  • Spielzeit: ca. 100-120 Minuten
  • 1 Bühnenbild (Wohnzimmer)
  • Bildrechte: Bernd Spehling

Jetzt das Stück anlesen oder ein kostenloses Ansichtsexemplar bestellen und einfach hier klicken !

Produktbeschreibung

Was bleibt, wenn die Tochter auszieht? Erdnussflips in der Sofaritze? Ein Pizzarest unter dem Bett? Ein Kopfhörer auf der Waschmaschine? Nun, Rieke und Ralf Sögel bleiben, soviel ist sicher. Sie sind Paulas Eltern und haben ab jetzt viel Zeit füreinander. Aber wofür genau? Während Sandra, Riekes alleinstehende Freundin, vor Ideen sprüht, hadert Ralf damit, dass er in diesen Ideen nicht vorkommt. Als schließlich die eigens beauftragte Agentur „Eltern-Zartbitter“ anrückt, wird schnell klar: Die Eheleute Sögel sind längst zu einer lustigen Eltern-Baustelle geworden.

 

Textbücher und Leseproben sind im Handel erhältlich beim
Plausus Theaterverlag GmbH & Co. KG
Kasernenstr. 56, 53111 Bonn
E-Mail: info@plausus.de

Jetzt das Stück anlesen oder ein kostenloses Ansichtsexemplar bestellen und einfach hier klicken !

 

Zusätzliche Information

Rollen männlich

Rollen weiblich

Spieldauer

Kategorie