Ein Leben nach Edda

  • Komödie in einem Akt von Bernd Spehling
  • Hochdeutsches Stück / Einakter / Seniorentheater
  • Rollen: 6 (4 m. / 2 w.)
  • Spielzeit: ca. 45 Minuten
  • 1 Bühnenbild (Wohnzimmer)
  • Bildrechte: Chorgemeinschaft Erlensee

Ansichtsexemplare kostenlos

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Produktbeschreibung

Die als „Hausdrache“ verschriene Edda kommt wieder heim. Und das angeblich nur, um hier in aller Ruhe aus dem Leben zu scheiden. So ringen sich Halbschwester Hermine und Ehemann Karl-Otto („K.O.“) letztlich durch, ihr diesen letzten Wunsch bereitwillig zu ermöglichen.

Trotz all ihrer Tyranneien der Vergangenheit.
Denn hier hat man sich längst auf ein „Leben nach Edda“ eingerichtet: K.O. widmet sich spontan der Malerei, Hermine in aller Ruhe ihrem Alfons, und auch bei Postbote „Goofy“ (Gutfried), der sein erstes Magengeschwür nach Edda benannt hat, stellt sich tatsächlich Entspannung ein.
Aber nach und nach wird klar: Es kommt anders!
Denn die anfänglich fast tot geglaubte Edda scheint sich nicht einfach nur zu berappeln, sondern plötzlich sogar „zur alten Form“ zurück zu finden…

Textbücher und Leseproben sind im Handel erhältlich beim
Plausus Theaterverlag GmbH & Co. KG
Kasernenstr. 56, 53111 Bonn
E-Mail: info@plausus.de